Statische Dichtungen

Einzel- oder Seriendichtungen

Aufgrund unserer jahrzehntelangen Erfahrung in diesem Segment beraten wir Sie gerne bereits vor Beginn des Produktentstehungsprozesses über Materialien, Auslegungsmöglichkeiten, entsprechende Felderfahrungen bis hin zu bereits verfügbaren Standardlösungen bzw. Katalogware.

Nutzen Sie in diesem Zusammenhang auch unseren neuen Service S2B Express, der Ihnen Prototypen innerhalb von 24 Stunden zur Verfügung stellt.

Die Flexibilität unserer Produktion hilft Ihnen Engpässe zu verhindern. Gleichgültig ob Prototypen, Ersatzteile, Einzelstücke oder Großserienteile, unsere DIN EN ISO 9001:2008 auditierten Prozesse und ständig geschultes Fachpersonal sichern Ihre Versorgung.

Ob gebördelte Zylinderkopf- oder Mehrkomponentendichtungen - ständig stellen wir uns Ihren Anforderungen und unsere Leistungsfähigkeit unter Beweis.

Nach individueller Zeichnung oder Norm produzieren wir auf modernen Produktionsanlagen aus den unterschiedlichsten Werkstoffen.

Abhängig von den Einsatzbedingungen Ihrer Teile und den Kostenvorgaben verarbeiten wir unter anderem:

• Elastomere

• Thermoplaste

• Zellstoffe

• Schäume

• Hochdruckdichtungs- und
Hochtemperaturmaterial

• sowie diverse andere Werkstoffe

• Kunststoffe

• Zellulose

• Vliese

• Graphit

• Metall

Des Weiteren liefern wir gewellte Dichtungen, spiral- und kammprofilierte, metallummantelte sowie PTFE-ummantelte Dichtungen.

Kiss-Cut-Verfahren

Weiche Dicht- und Isolierwerkstoffe aus Kunststoff-, Schaumstoff, Zellgummi oder weichen Elastomeren können auf Band gestanzt werden.

Die Teile können wie von Ihnen gewünscht auf Rollen, Streifen, mit und ohne Stanzgitter angeliefert werden. Die Klebefolie wird entsprechend Ihren technischen Anforderungen definiert und festgelegt.

Ihre Vorteile:

•  Montageerleichterung durch Stanzteile von der Rolle
•  Rationalisierung der Prozessabläufe und damit Verbesserung der Produktivität

Streifenschneidmaschine

Streifen aus den unterschiedlichsten Materialien, wie Gummi, Schaumstoff, Leder und Kunstleder können bis zu einer Stärke von 35 mm geschnitten werden.