3D-Wasserstrahlschnitt

3D-Wasserstrahlanlage- schnell, präzise

Unsere 3D-Wasserstrahlanlage ist auch bei komplizierten Geometrien und einer Vielzahl von Werkstoffen die optimale Technik.

Mit unserer 3D-Wst-Anlage können wir Konturschnitte selbst mit kompliziertester Geometrie anfertigen. Zudem sind nahezu alle Werkstoffe bearbeitbar, da wir auch abrasiv schneiden können. 

Wirtschaftlicher Nutzen ist, dass für die Produktion lediglich DXF-Dateien vorliegen müssen, die in die Anlage eingespielt werden. Somit entfallen Werkzeugkosten, was insbesondere bei Prototypen, Einzel- und Ersatzteilen von Vorteil ist.

Die Qualität der Schnitte bestimmt die Laufgeschwindigkeit der Anlage. Man unterscheidet, abhängig von den Anforderungen zwischen Trenn-, Qualitäts-, Fein- und Präzisionsschnitt. Wir verarbeiten neben unseren Dichtungsmaterialien – auch im Lohnauftrag - Verbundwerkstoffe, Metalle, Kunststoffe, Stein, Keramik, Glas, Holz etc.

 Vorteile der Technik sind:

  • Toleranzen +/-0,1 mm
  • saubere Schnittkanten
  • unendlicher Fasenschnitt ohne Zwischenbewegung
  • keine Wärmeentwicklung, dadurch keine Gefügeveränderung der Randzone
  • keine Nachbearbeitung erforderlich
  • kaum Verzug des zu bearbeitenden Materials
  • Verarbeitung von nahezu jedem Material (auch in Lohnfertigung mit beigestelltem Material)
  • geringer Materialverlust

  

Sehen Sie hier die Wasserstrahlschneideanlage in Action: Video

Sehen Sie hier die Verarbeitung mit Hilfe des 3D Kopfes: Video