©jokuephotography; Adobe Stock
Höchste Drücke meistern und Produktionsoptimierung ermöglichen
 ©vladru; iStock

Kleine Dichtringe mit höchster Dichtwirkung

Bonded-Seals, Gewinde- und Gummi-Metall-Dichtringe halten höchsten Drücken stand.

Ganz im Sinne des C-Serienteile-Management bieten wir auch Gummi-Metall-Verbindungsteile, insbesondere Gewinde- und Gummi-Metall-Dichtringe (Bonded Seals) aus den unterschiedlichsten Werkstoffkombinationen (V2A, Messing, Aluminium, EPDM, FKM, NBR) an.

Sie dienen der Abdichtung von Verschraubungen und Flanschverbindungen, bzw. verhindern, dass Medien durch Gewindegänge dringen. Die Dichtringe bestehen aus einem metallischen Flachring und einem gummielastischen Dichtwulst. In Abhängigkeit von der Lippengeometrie sind die Ringe auch selbstzentrierend. 

In der Hydraulik und Pneumatik haben sich solche Systeme auch bei sehr hohem Druck bewährt. Die Dichtringe sind in metrischen Abmessungen und Zollabmessungen lieferbar.

Spannend sind auch Herausforderungen im Motorradrennsport. Eine lange Haltbarkeit bei höchster Beanspruchung ist das Maß der Dinge. In einem Projekt galt es ein Gummi-Metallteil zu optimieren. Nach zahlreichen Versuchen wurden der Werkstoff und die Geometrie angepasst. Somit werden die geforderten mechanischen Kennwerte und die Haltbarkeit wesentlich erhöht.

   

Fragen Sie uns an