Lagerlogistik

Dichtec® - unser Single Sourcing hat einen Namen

Suchen Sie einen Leistungspartner, der sich in Ihrem Sinn auch mit Ihren Prozessen beschäftigt und Beiträge zur Optimierung der Abläufe bietet? Hierfür wir haben das DichTec®-Konzept entwickelt. Wir übernehmen das C-Teile-Management für Dichtungen und Polymerteile, auch bei einem bestehenden Lieferantenpool.

 
Die DichTeC®-Konzeption und damit die Bedarfsbündelung der Serienteile auf unser Unternehmen ermöglicht eine drastische Reduzierung des eigenen Lagerbestandes, sowie der Logistikkosten bei gleichzeitiger Erhöhung der Beschaffungssicherheit.
In Abhängigkeit der von Ihnen gewählten Dienstleistungen, bedeutet dies die Übernahme der Lagerhaltungsfunktion, ggf. die Übernahme der Qualitätskontrollen, die Anlieferung in den gewünschten Losgrößen und Behältnissen für die weitere Bandbearbeitung und die abgestimmte Lieferung an den Arbeitsplatz im Unternehmen.
Mit Hilfe der elektronischen Datenverarbeitung (EDI, Barcodierung, etc.) erfolgt die Bearbeitung und Kommunikation auf der Basis moderner Technologien.

 
Vorteile durch das DichTeC®-Konzept der Berger S2B® GmbH

Konstruktion und Einkauf
•    Aktualität der Informationen (u.a. Werkstoffe, Produktneuheiten, Preisentwicklung, Trends, Standards, Sonderangebote).
•    Zugriff auf einen Problemlöser mit umfassendem Wissen der Dichtungs- und Polymertechnik.
•    Identifikation der technisch besten Lösung produktionstechnisch- und Lieferanten-unabhängig durch unsere anwendungstechnische Beratung
•    Gleichteileidentifikation und „Sicherheitsentfrachtung“
•    Zur Nutzung von Einsparungspotenzialen unterbreiten wir Angebote alternativer Lieferanten. Bei kritischen Teilen übernehmen wir die Überwachung der Qualität, entsprechend der Vereinbarungen.

Workflow-Optimierung
•    Arbeitsaufwands- und Kostenoptimierung
-    Reduzierung des Anfrage- und Auftragsverwaltungsaufwands
-    Bestellung mittels EDI und Reduzierung der notwendigen Terminverfolgung
-    Keine eigenen Wareneingangskontrollen (abhängig vom Konzeptumfang)
•    Reduzierung der Qualitätsrisiken

Logistik
•    Drastische Senkung der Lagerhaltungs- und Logistikkosten
•    Kein eigenes Lager und damit Freisetzung von Kapital und Fläche
•    teilespezifische Lagerhaltung mit Sicherheitsanpassungen extern
•    Vermeidung von Lagerrisiken
•    Keine Kommissionierungskosten, z.B. bei direkter Anlieferung ans Band und damit Vermeidung von innerbetrieblichen Transporten
•    Vermeidung von Lagerbestandsabschreibungen und Jahresbestandsaufnahmen
•    Optimierung der Transportkostensituation durch einen Transportträger und koordinierten Anlieferungstermin.
•    Verringerung des Handlingaufwandes durch Umpacken evtl. Entsorgung und Rückführung von Verpackungsgütern
•    Sicherstellung der Ersatzteileversorgung und Lieferung von Sets

Generelle Vorteile
•    Ansprache nur eines Korrespondenzpartners
•    Effizienzsteigerung der Materialwirtschaft
•    Impulse bei der Prozessoptimierung
•    Kontinuierlicher Verbesserungsprozess
→  Konzentration Ihrer Kräfte auf die A- und B-Teile mit bedeutendem Einkaufsvolumen.

Dichtec® für Ersatzteile
Wir liefern entsprechend Ihren Vorgaben Ersatzteile und –sets verpackt, folienverschweißt, in Beuteln, Blisterpacks oder Kartonagen, versehen wir die Teile mit Ihrem Firmenlabel und organisieren die Verteilung an die Abnehmer.
Bedingt durch die Komplexität des Projektes ist ein systematisches Vorgehen bei der Realisierung des DichTeC®-Konzepts notwendig. Dies erfolgt in folgenden Schritten:

1.    Ist-Analyse/Bestandsaufnahme mittels eines Fragebogens, basierend auf den Erfahrungen der realisierten Projekte.
2.    Erarbeitung der Soll-Konzeption mit Definition der angestrebten Ziele
3.    Planung des Zeitrasters und der Aufgabenverteilung
4.    Durchführungsphase mit
       •    Startphase
       •    Realisierung
       •    Controlling
5.    Optimierung

 

Vereinbaren Sie einen Termin für eine kostenlose Beratung...